Das Belgische Haus.

Das Belgische Haus Köln (Belgisches Haus/Maison Belge/Belgisch Huis) in Köln ist eine Institution, die sich über Jahrzehnte im Selbstver­ständ­­nis Kölns verankert hat — und darüber hinaus in Nordrhein-Westfalen eine ausgezeichnete Wahr­neh­mung hat. Insgesamt gehört das Belgische Haus zu den führen­den kultu­rellen Einrich­tungen Kölns. Die wech­sel­­seitige kulturelle Befruchtung, die durch zahlreiche Veran­stal­tungen dort und darüber hinaus stattfand, förderte zudem eine starke Verbunden­heit zwischen Köln (und Umgebung) und allen in Belgien vertretene Kulturgemeinschaften.

Der Verein Freunde des Belgischen Hauses e.V. engagiert sich nach der Schließung der Konsularabteilung wenigstens die kulturelle Präsenz Belgiens in Köln und Nordrhein-Westfalen zu erhalten.

Auch wenn das Belgische Haus vorübergehend geschlossen ist und wir auf anderen Bühnen Kölns den kulturellen Dialog und internationalen Austausch zwischen Deutschland und Belgien im Herzen von Köln fortsetzen, hoffen wir, das Belgische Haus als Kulturstätte für Köln und als internationaler Treffpunkt neu aufleben zu sehen.