Der Verein.

Der Verein der Freunde des Belgischen Hauses e.V. wurde im Nachgang zur Bekanntgebung der Schließung des belgischen Generalkonsulats in Januar 2015 gegründet.

Ziel des Vereins ist die Förderung der künstlerischen, kulturellen und wissenschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und Belgien im Interesse dieser beider Länder sowie die Förderung des Völkerverständingungsgedankens.

Der Verein verwirklicht diesen Zweck durch die Pflege, die Förderung und den Ausbau der Kultur der in Belgien lebenden Gemeinschaften und Deutschland sowie des interdisziplinären Austausches in den Bereichen Kunst, Kultur und Wissenschaften.

Der Zweck des Vereins findet seine besondere Ausprägung darin, das Belgische Haus in Köln als Treffpunkt für dieses Belgisch-Deutsche Networking zu erhalten und es auch in Zukunft als Kulturbotschaft der verschiedenen Sprach-und Kulturgemeinschaften weiter repräsentativ wirken zu lassen. Als Mitglied unterstützen Sie nicht nur dieses spannende Projekt, sondern bekommen auch regelmäßig die Gelegenheit, vorzugsweise an unseren Veranstaltungen teilzuhaben oder unser Netwerk für Ihre Veranstaltung anzusprechen.

mitglied-werden-verein-freunde-des-belgischen-hauses